Bau des Seggerling GER210 - Teil 1


Hier folgen Bilder  und Beschreibung  des Baus meines Seggerlings Nr. GER-210 

Dies ist eine Einhand-Rennjolle mit eigener Klassenvereinigung, Nationale Klasse im DSV

Als Bauplan-Baulizenz zum Selbstbau  oder  als Bausatz, teilaufgebaut und kpl. als Fertigboot zu erhalten.


Konstruktion von Dr. J. Segger  Tel. 040 868191
Klassenvereinigung und weiter Infos: www.seggerling.de



Bausatz Seggerling
Bild 1: So fing alles an, der Baukasten / Bausatz von H. Liekmeier 

Foto2
Bild 2: Die Kleinteile des Bausatzes

Foto3
Bild 3: So sehen Seitenteile und Bodenteile ausgelegt aus

Schäftungsvorbereitung
Bild 4: Vorbereitung der Schäftung grob mit Bandschleifer, fein von Hand mit Schleifklotz und vorher Hobel

Schäftungsdetail
Bild 5: Vor dem Verkleben in der Pressvorrichtung

Detail2
Bild 6: Verpressung der Schäftung mit selbstgebauter Pressvorrichtung

Nähen
Bild 7: Gepresste verleimte Schäftung nach dem Aushärten

Foto8
Bild 8: Die erste Kombination Unterseite und Seitenteile ist verklebt

foto9
Bild 9: Vorschnitt und Aussägen des Decks vorne mit Übermaß

Deck
Bild 10: An das Deck von unten Seitenleisten angeklebt

foto11
Bild 11: Zusammennähen der beiden Unter-Seitenteil-Kombinationen

Vernähte Bugspitze
Bild 12: Das Vernähen der Spitze